Warum Pate werden?

Immer wieder stehen alte Katzen von nun auf jetzt auf der Straße. Die Umstände sind verschieden. Die Palette reicht von Krankheit über Vernachlässigung bis zum Aussetzen von pflegebedürftigen Katzensenioren. Wir bieten den Tieren in unserer Pflegestation einen lebenswerten Lebensabend. Aufgrund der anspruchsvollen rundum Pflege der Senioren und den damit verbundenden Tierarztkosten sind die Möglichkeiten der Vermittlung gering. Auch wir als gemeinnütziger Verein stoßen hier an unsere Grenzen und bitten deshalb um ihre finanzielle Unterstützung (ab einem Euro monatlich) für einen Katzensenioren ihrer Wahl.

 

Wenn sie Interesse an einer Patenschaft haben können sie die Tiere gerne persönlich kennenlernen und sich von ihren Lebensumständen selbst überzeugen. Rufen sie uns an. 02332/558995