Micky und Mausi, Geschwister, ca. 9 Monate alt, kastriert, geimpft und gechipt.

 

Mausi, weiß-getigert (siehe Video unten) ist die Schwester von Micky, getigert/weiß.

 

Foto / Video von Micky folgen.

 

 Das kleine zarte Katzenmädchen Mausi ist knapp 1 Jahr alt, kastriert, geimpft und gechipt. Die beiden Geschwister sind der Nachwuchs einer zahmen vermutlich ausgesetzten Katzenmutter, die streunend eine Unterkunft und Futter für ihre Familie suchte.

Als Micky und Mausi zu uns kamen, waren sie sehr dünn aber gesund. Die Zwei haben sich super entwickelt und zugenommen, Micky hat sich zum strammen Kater entwickelt und Mausi ist ein kleines süßes Katzenmädchen geworden. Mausi verwendet viel Zeit für die Fellpflege, sie putzt sich gern und ausgiebig um dann ihren Schwanz kunstvoll um die Vorderpfoten zu legen und sich bewundern zu lassen. Mausi ist vorsichtig, lässt sich aber gern streicheln und genießt es sichtlich, sie tretelt dann unentwegt. Auch die Spielstunde mit ihren Betreuern lieben die zwei sehr, ob Laserpointer oder Federstäbchen alles macht Spaß. Micky ist noch etwas vorsichtig im Umgang mit Menschen, er spielt gern mit uns und lässt sich dann auch vorsichtig streicheln. Bei beiden Katzen ist ein großes Entwicklungspotential vorhanden. In ihrem neuen Zuhause brauchen sie etwas Zeit (1-2 Wochen), täglich eine Spieleinheit und liebe Menschen, die sie nicht bedrängen. Freigang ist für Micky und Mausi wichtig. Die Geschwister sind sehr aufeinander fixiert, sie schlafen zusammen, putzen sich gegenseitig.

Beide sind sehr sozial und freundlich im Umgang mit Artgenossen.